Stadttauben in Völklingen

Aufgrund der vielen Stadttauben und der daraus auch resultierenden Problematik in Völklingen, wurde eine Petition bei 0penpetition-Stadttauben in Völklingen gestartet.

Die Petition beeinhaltet die Forderung und Unterstützung für ein tierschutzgerechtes Stadttaubenkonzept. Das Augsburger Modell steht hierzu als Pate.

Bei diesem Konzept legen die Tauben in einem vandalismusgeschützten Taubenhaus ihre Eier in Nistregalen ab. Diese Eier werden dann gegen Gipseier ausgetauscht.

Mit dieser Maßnahme wird die Taubenpopulation reguliert und somit weiteres Taubenelend verhindert.

Der weitere Vorteil ist, dass Tauben Standorttreu sind und sich dann im und am Taubenhaus aufhalten. Auch die Verkotung wird größtenteils in diesem Bereich stattfinden.

Somit würden auch viele Stellen und Ecken in Völklingen sauberer werden.

Hinzuweisen ist, dass auch nur in diesem Taubenhaus artgerecht gefüttert werden würde und die wilde Fütterung in Völklingen strafrechtlich untersagt ist.

Wenn Sie diese sinnvolle Maßnahme unterstützen möchten:www.openpetition.de/!sfxvw