Anmeldung zum Albert-Einstein-Gymnasium

Der Ausspruch Albert Einsteins „Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen.“ prägt die Kernpunkte der schulischen Arbeit am Albert-Einstein-Gymnasium: Schülerpersönlichkeit, Unterricht und Schulkultur. Gemäß dem Leitbild der Schule stehen selbstbewusste, lebensfrohe Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt der Schule, deren Individualität und Neugier bewahrt und deren Fähigkeit, kritisch und konstruktiv zu denken, gefördert und gefordert werden.

Alle Kinder lernen am Albert-Einstein-Gymnasium ab der Klassenstufe 5 Englisch, ab der Klassenstufe 6 Französisch und ab der Klassenstufe 8 Informatik, Latein oder Spanisch. Die Kinder werden daher lange im Klassenverband unterrichtet und erst vor Ende der Klassenstufe 7 muss eine Entscheidung getroffen werden, welcher Zweig ab der Klassenstufe 8 besucht wird.

Anmeldungen zur Klassenstufe 5 ab dem Schuljahr 2018/2019 erfolgen im Sekretariat im ersten Obergeschoss im Zeitraum vom 21. Februar 2018 bis zum 27. Februar 2018 und zwar zwischen 8.00 Uhr und 15 Uhr, samstags zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr.

Zur Anmeldung muss das Original des Halbjahreszeugnisses der Klassenstufe 4 mitgebracht werden, das zunächst am AEG bleibt, das Stammbuch bzw. die Geburtsurkunde des Kindes zur Einsicht und das ausgefüllte Anmeldeformular, das auch als Download auf der Homepage des Albert-Einstein-Gymnasiums zu finden ist (www.einstein-gymnasium-vk.de/).