Kreativ-Treff im Café Valz

„gestrickt und zugenäht“ –
Spaß am Handarbeiten
Alle, die Spaß an Handarbeiten haben, lädt das Projekt „Besser leben und arbeiten im Quartier BIWAQ“ der Diakonie Saar zum neuen wöchentlichen Kreativ-Treff „gestrickt und zugenäht“ ein. Diesen Monat findet der Treff statt am Dienstag, 12. sowie 19. Dezember jeweils von 16 bis 18 Uhr im Café Valz (Gatterstraße 13).

Anfängerinnen können nähen oder stricken von Grund auf lernen; Fortgeschrittene können sich Anregungen für eigene Vorhaben holen, konkrete Fragen stellen oder ganz einfach nur in geselliger Runde handarbeiten. Die Kursleiterinnen Ute Wilegala und Jeanette Jerschl helfen bei Fragen zur Strickanleitung, zur Materialauswahl oder zu Strick- und Nähtechniken.

Material für kleinere Projekte kann gestellt werden; für größere Projekte wird je nach Materialaufwand ein Selbstkostenbeitrag erbeten. Natürlich kann auch eigene Wolle oder eigener Stoff mitgebracht werden.

Bei Interesse bitten wir um eine Voranmeldung im Quartiersbüro unter Telefon 06898 91476-10 oder 06898 91476-21 sowie alternativ per E-Mail an biwaq-qb@dwsaar.de.

 

Schreibe einen Kommentar